Beratung für Mädchen

bei Fragen zu

  • körperlichen Veränderungen
  • zur Identitätsentwicklung
  • zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Liebe und Freundschaft

Die (beginnende) Pubertät ist für ein Mädchen eine aufregende Zeit voller verwirrender Emotionen. Nicht nur ihr Körper entwickelt sich langsam zur Frau, sondern auch ihre Einstellungen, Interessen, Gedanken und Gefühle ändern sich. An manchen Tagen fühlt sich die Heranwachsende betrübt und traurig und im nächsten Moment wieder ausgelassen und heiter. Freundinnen sind jetzt wichtige Vertraute und das Interesse an Jungen nimmt plötzlich zu. Eine neue Entwicklungsphase beginnt, die viele Fragen aufwirft und nicht immer ohne Schwierigkeiten durchlaufen wird.

Wenn z.B. ein anhaltendes Stimmungstief zu sozialem Rückzug und Isolation führt und die körperlichen und seelischen Veränderungen sehr belastend erlebt werden, kann eine Beratung im geschützten Rahmen dem Mädchen helfen, diese Krise zu überwinden.

Neben dem persönlichen Gespräch beziehe ich kreative und musische Ausdrucksmittel, Entspannungsverfahren und Körperwahrnehmungsübungen mit ein, um die Jugendliche zu unterstützen, ihr emotionales Tief zu überwinden.

Comments are closed.